Wasserstoff-Fahrzeuge

Brennstoffzellen-Fahrzeuge sind Elektrofahrzeuge und besitzen einen Elektromotor als Antrieb. Sie sind im Betrieb emissionsfrei und leise, verfügen über eine hohe Fahrdynamik, eine sehr gute Beschleunigung und sind dabei hoch effizient.

Honda Clarity
Honda Clarity

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind technisch mittlerweile alltagstauglich hinsichtlich Leistung, Sicherheit und Funktionalität. Auch bei Reichweite und Lebensdauer ist man auf dem besten Weg, die hohen Anforderungen zukünftig zu erfüllen. So liegt der Fokus jetzt darauf, die Kosten für die neue Technologie auf ein Niveau zu bringen, dass es erlaubt, Brennstoffzellen-Fahrzeuge zu marktfähigen Preisen anzubieten.

Die Datenbank von H2-Mobility beinhaltet sowohl Autos und Busse als auch Boote, Motorräder, Flugzeuge und Nutzfahrzeuge, die die laufenden Fortschritte bis hin zur breiten Anwendung einer sauberen Fortbewegung mittels Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technology veranschaulichen.

Wasserstoff-Automobile weltweit

Alle Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Prototypen sind chronologisch nach erstmaliger Präsentation sowie in der jeweils zugeordneten Kategorie gelistet. Jedes Fahrzeug ist möglichst detailliert beschrieben und mit Fotos versehen.

BMW Citysailer
BMW Citysailer

Mehr als 400 Wasserstoff-Fahrzeuge sind derzeit in der Datenbank enthalten. Diese Fahrzeuge werden entweder über ICE-Motoren/Turbinen H2-Verbrennungsmotoren oder mittels Brennstoffzelle angetrieben.

Nur die ersten technischen Prototypen sind aufgeführt, Modelle, wie z.B. Kleinserien, wurden nicht berücksichtigt.